Erlebnis Biene

Im Erlebnis-Bienenhaus kann man die Biene riechen, sehen und die Fibration des Bienenvolks spüren und hören.

Durch eine vor das Flugloch installierte Kammer entweicht die mit Propolis angereicherte Stockluft in das Bienenhaus.

Die Bienen werden dadurch nicht gestört. Ganz im Gegenteil, durch die kleine Kammer wird das Bienenvolk vor äußeren Witterungseinflüssen geschützt.

Das Bienenvolk kann das Mikroklima im Bienenstock viel besser selber regeln.

Über den Bienen kann man liegend, sitzend die Bienen erleben. Anders als wie bei der Apitherapie braucht man keine Maske aufsetzen um die mit Propolis angereicherte Luft einzuatmen.

Um an den Bienen arbeiten zu können, wird die Liege einfach wieder aufgeklappt.

Das Mikroklima des Bienenvolks wird nur über das Flugloch

beeinflusst.


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bienenkugel